Die Behandlung von Gesichtsfalten

Die häufigste - und für viele Menschen besonders störende - Folge des Alterns der Haut ist die Entstehung mehr oder weniger ausgeprägter Falten in Gesicht, Hals und Dekolletee sowie der Handrücken. Für die Behandlung von Falten stehen heute - je nach Lokalisation und Faltentiefe - unterschiedliche Verfahren zur Verfügung. Hierzu gehören die Injektion von Botulinumtoxin A, die Unterspritzung der Falten mit diversen Füllmaterialien (z.B.Hyaluronsäure), Peelingbehandlungen oder die Lasertechnologie.